Gardeball am 27.11.2016

Am Sonntag, den 27.11.2016 wurde dann zuerst die erste Kerze angezündet — das war die einfachste Übung dieses Tages.

Ab 12:00 Uhr wurden dann die Pforten der Halle geöffnet und die Teilnehmer begrüßt. Nachdem der Saal gefüllt und die Tänzer versorgt waren, eröffnete Hans-Jürgen Herrenkind zusammen mit Jürgen Beyer und Walter F. Bilke die Veranstaltung und begrüßte das gut gelaunte Publikum im Saal.

Unsere Gäste sahen über 50 Darbietungen aus allen Teilen der Region, die in den verschiedenen Alterklassen ihre Tänze zum Besten gaben. Belohnt wurden die jeweils besten 3 in jeder Kategorie mit einem Pokal. Auch ging es darum, den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen. Im letzten Jahr hatte diesen die CC Mondglotzer aus Maudach mitgenommen.

So war die Spannung am Ende auf der gefüllten Bühne riesengroß und Jürgen Beyer verkündete den Gewinner des Pokals:

Der wie viele Einzelsiege des Tages an den Kultur-und Sportverein Mannheim ging.

Ein turbulentes Wochenende ging zu Ende.

Wenn das nicht Lust auf „Mehr“ macht. ??

(br)

0 Comments

There are no comments yet

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.