Schlagwort: Campagne

Der ECC erobert zum Campagnenauftakt wieder „die Burg“

Am Sonntag beginnt, traditionell am 11.11., die Fastnachtssaison mit dem Sturm auf das Rathaus. Die Narren werden durch Eppelheim zum Rathaus  versuchen, die Macht in der Stadt für die nächsten Monate (symbolisch) „an sich zu reißen“, um für bessere Verhältnisse in der Stadtkasse und ein fröhlicheres Leben in Eppelheim zu sorgen. Am Rathaussturm sind nicht nur der Elferrat, die Garden und die Mitglieder des ECC beteiligt, auch Gäste sind herzlich eingeladen, das Spektakel hautnah mitanzusehen.

ECC vs. „Team Rebmann“ geht in eine neue Runde

Bereits im letzten Jahr erfreute sich das Spektakel extrem großer Beliebtheit, da die Mitarbeiter unseres Rathauses unter der Leitung unserer Bürgermeisterin ihre „Burg“ mit kreativen Spielchen bis zum Schluss verteidigte – das Geschehen entwickelte sich zu einer echten „Unterhaltungsshow“. Auch in diesem Jahr konnte man aus anonymen, Rathaus-nahen Quellen bereit ins Erfahrung bringen, dass erneut ein großes Programm geplant ist, dass die Zuschauer hervorragend unterhalten wird.

„Sturmschmaus“ und Präsente im Anschluss

Die erfolgreiche Eroberung des Rathauses, die der ECC aufgrund eines breiten Kaders an Streitkräften als gewohnt ungefährdet ansieht, wird natürlich wieder mit einem kleinen Umtrunk und Snack für alle Anwesenden gefeiert. Außerdem hat der ECC als kleines Präsent für alle Eppelheimer einen Jahresplaner für 2019 designt, der an diesem Tag kostenlos im Rathaus erhältlich ist.

Der Rathaussturm beginnt am kommenden Sonntag, den 11.11.18 um 11:11 Uhr vor dem Eppelheimer Rathaus. Zuvor wird der ECC mit dem Elferrat und den Garden durch die Scheffelstraße und die Hauptstraße zum Rathaus ziehen. Wir freuen uns auf viele „Schaulustige“!

(Bild: Presseservice Geschwill)