Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Schlagwort: Carneval

Erste ECC Ordensmatinée ein voller Erfolg

Dass sie in der Eppelheimer Rudolf-Wild-Halle standen, das dürften die meisten Besucher der ersten ECC Ordensmatinée gar nicht richtig gemerkt haben. Das ECC-Team hatte die Halle aufwändig umgestaltet – zu einem gemütlichen kleinen Markt.

„Wir haben uns große Mühe gegeben, unserem Ordensfest einen neuen Anstrich zu verpassen.“, erklärt der erste Vorsitzende des Eppelheimer Carneval Club, Ingo Ringle. „Unser Ziel war es, die traditionelle Veranstaltung zum Ordenstausch mit befreundeten Vereinen wieder mit Leben zu füllen, nachdem das ursprüngliche Konzept in den letzten Jahren immer mehr an Zuspruch verlor. Deshalb haben wir den Termin auf einen Sonntag Vormittag gelegt und das ganze in eine besondere Atmosphäre getaucht.“

Und das ist den Fastnachtern hervorragend gelungen. Zwischen Holzhütten, in denen Baguettes, Flammkuchen, Kuchen, Wein und kleine Snacks verkauft wurden, konnten die Besucher unter einem Blumendach und großen Sonnenschirmen an Stehtischen Platz nehmen und sich verköstigen und austauschen. Die akustische Herren-Kombination „Kühn & Co.“ mit Thomas Rittler, Maurice Kühn und Daniel Steigleder versorgte die Gäste mit launiger Musik aus Akkordeon, Kontrabass und Saxophon. Zwischen den Ordensrunden gab es auch auf der Bühne einiges zu sehen: Die ECC Tanzmariechen Amelie und Kimberly Wagner, sowie die Jugend- und Aktivengarde der Eppelheimer präsentierten Tänze. Zum Lachen brachte die Besucher die kur-/pfälzer Fastnachtslegende „Kättl Feierdaach“.

Eingeflochten ins Programm und passend zur „Matinée“ präsentierte der langjährige Weinpartner des Eppelheimer Carneval Clubs, das Weingut Anton aus Kirrweiler in der Pfalz, leckere Weine, die die Gäste mit einem Weinpass alle probieren konnten. Probensprecherin Doris Müller, Wein- und Kulturbotschafterin, erklärte jede Rebsorte für die Gäste und gab interessante Tipps zu den Weinen und ihrem Geschmack.

Knapp 200 Gäste folgten der Einladung – ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis für die Veranstaltung, wie uns der ECC-Vorsitzende Ingo Ringle bestätigte: „Die Veranstaltung haben wir jetzt so zum ersten Mal gemacht und die Resonanz ist durchweg positiv! Wir freuen uns, wenn sich das herumspricht, denn unser Team war die ganze Nacht auf den Beinen, um die Halle zu gestalten. Das war ein großartiger Einsatz. Wenn sich unsere Freunde aus der Region dann bei uns so offensichtlich wohlfühlen, ist das ein großes Lob für uns. So machen wir weiter!“

Wenn der ECC das nächste Mal die Türen der Rudolf-Wild-Halle öffnet, ist wieder einiges los: Am 14. Februar freuen sich die Fastnachter auf einen besonderen Höhepunkt zum 1250jährigen Stadtjubiläum: Beim Fastnachts-Warmup kommen Größen der Fastnacht, des Kabaretts und der Comedy aus der Hochburg Mainz und der Rhein-Neckar-Region zu einer einzigartigen Show in Eppelheim zusammen. Am darauffolgenden Tag findet dann die traditionelle Prunksitzung statt.

Eintrittskarten für beide Veranstaltungen gibt es bereits unter www.ecc1974.de/events oder jeden Samstag von 11 bis 15 Uhr bei den Eppelheimer Fastnachtern an der Rhein-Neckar-Halle, Pestalozzistraße 10.

ZUR BILDERGALERIE ECC ORDENSMATINÉE 2020

Der ECC braucht eure Hilfe!

Liebe ECC-Freunde,
Liebe Fastnachter in der Region!

Wir brauchen eure Hilfe. Gerne würden wir wieder mit einem Elferratswagen an den Umzügen in der Region teilnehmen. Seit Jahren schon schieben wir dieses Projekt vor uns her, konnten es aber nicht realisieren. Durch einen doppelten Wassereinbruch waren unsere Trainingsräume zwei Mal stark beschädigt. Damit unser Verein wieder eine Heimat hat und unsere TänzerInnen ihr Training fortsetzen konnten, haben wir uns diesen Projekten zugewandt und unter körperlichen und finanziellen Anstrengungen repariert.

Unser alter Elferratswagen stand solange im Freien. Mittlerweile ist er ziemlich lädiert. Die Witterung hat an ihm genagt und die Schäden an Reifen, Bremsanlage und Federung konnten nicht ausgebessert werden. Jede Werkstatt sagt uns, dass eine Reparatur sich nicht mehr lohnt. Wir nehmen seit geraumer Zeit tapfer als Fußgruppen an den Umzügen teil, die älteren Elferräte und Gardistinnen können nicht teilnehmen.

Nun könnte das Glück uns helfen – und IHR! Wir sind auf eine Aktion der Sparkasse Heidelberg gestoßen, bei der auch wir ein Konto haben. Sie unterstützen Vereine aus der Region bei deren Projekten. So könnte uns das eine Startrampe sein, einen neuen Elferratswagen zu bekommen – finalisieren würden wir ihn im Verein mit Hilfe unserer Mitglieder.

Wir brauchen eure Stimme für das Projekt, das würde uns viel bedeuten. Herzlichen Dank im Voraus!

#ecc1974

HIER GEHT ES ZUR ABSTIMMUNG:

https://voting.pitmodule.de/o/cc4d2f1c133b21f/detail/6720

ECC auch 2019 auf der Eppler Kerwe

Sie ist mittlerweile zu einer festen Institution in Eppelheim geworden – die Kerwe mit Straßenfest im Herbst. Auch 2019 freuen sich die Fastnachter des Eppelheimer Carneval Club 1974 e.V. am bisherigen Standort im Herzen der Kerwe mit einem Festzelt für gute Stimmung zu sorgen. An der Ecke Scheffelstraße/Blumenstraße können die Gäste der Eppler Kerwe die blauen Pagoden und Fahnen des ECC nicht übersehen.

Gelöste, gemütliche Atmosphäre gehört im Kerwezelt der ECCler zur Tagesordnung

Programm Samstag: Kerwe-Eröffnung, Leckereien, Gin-Bar, Partyabend

Um 13:00 Uhr werden die Fastnachter am Samstag, den 5. Oktober 2019 gemeinsam mit dem Fanfarenzug der Kurpfälzer Trabanten und der Bürgermeisterin Patricia Rebmann durch die Scheffelstraße einziehen. Auf dem Marktplatz (Hugo-Giese-Platz) findet dann die Eröffnung der Kerwe mit Ansprache, Faßbier-Anstich, Grußworten der Partnerstädte und traditionellen Tänzen statt.

Gewohnt beste Versorgung im ECC-Zelt: Pulled Pork, GinBar und selbstgebackene Kuchen

Nachdem die Speisekarte beim Sommerfest, den „Närrischen Sommerlichtern“ im September, hervorragend ankam, übernimmt der ECC das Angebot auch im diesjährigen Kerwezelt. Zu Essen gibts daher den selbst kreierten „Pulled-Pork-Burger“, sowie Leckereien vom Grill und Hotdogs. Zu Trinken gibt’s neben den bekannten alkoholfreien Getränken Bier- und Weinspezialitäten. Auch die legendäre Gin Bar mit dem besonderen Eppler Gin hat geöffnet und freut sich auf viele Genussfreunde.

Programm Sonntag: Frühschoppen, Livemusik, Kaffee & Kuchen

Am Sonntag, den 6. Oktober 2019 beginnen die Fastnachter ab 9:30 Uhr morgens bereits mit Weißwurst, Brezn und selbst gebackenen Kuchen beim Frühschoppen. Ab 13:00 Uhr präsentiert das legendäre Eppelheimer Duo „Silverspoon“ Klassiker der Rockgeschichte lässig performed live im Zelt. Die Show lädt zum gemütlichen Verweilen, Mitrocken und Unterhalten ein.

Einmal quer durch die Rockgeschichte: Das Duo „Silverspoon“ wird die Gäste beim ECC am Sonntag unterhalten.

Wir wünschen allen Besuchern und Teilnehmern eine friedliche, freudige und gesellige Eppler Kerwe 2019!

Tierisch viel los beim Krümelausflug 2019

Tanzen ist ihre große Leidenschaft – schon ganz am Anfang ihrer Karriere. Beim Ausflug unserer Krümelgarde ging es zwar auch um Bewegung, doch die gemeinschaftliche Aktivität stand im Vordergrund, als es am Sonntag, den 22. September 2019 in den Park ging. Die Trainer und Betreuer der jüngsten ECC-Tänzer/innen hatten einen wunderschönen und aufregenden Tag im Heidelberger Zoo organisiert. Hier konnten die kleinen Teammitglieder herumtollen, Tiere kennenlernen, streicheln und allerhand interessante Dinge erleben.

Wer so viel Energie verbraucht, der muss sich natürlich auch stärken. Deshalb war auch eine kleine Rast in all dem Trubel eingeplant. Im Vordergrund des Ausflugs stand, dass sich unsere Krümelgardist/inn/en gegenseitig kennenlernen und ihr soziales Miteinander stärken – so werden aus Tänzern dicke Freundschaften!

Unsere Krümel sagen herzlich „Dankeschön“ für diesen tollen Tag an das ECC Gardeteam und freuen sich bereits auf ihren großen Auftritt in der kommenden Campagne!

>>> ZUR BILDERGALERIE >>>

ECC lädt ein: Närrische Sommerlichter 2019

Ein Farbenmeer aus beleuchteten Bäumen und Sträuchern, Lichterketten, gemütliche Atmosphäre und tolle Stimmung – nach der äußerst erfolgreichen Premiere letztes Jahr veranstaltet der Eppelheimer Carneval Club 1974 e.V. auch 2019 wieder sein beliebtes Sommerfest „Närrische Sommerlichter“ auf dem Vorplatz der Rhein-Neckar-Halle.

In allen Farben leuchtete das Gelände der Rhein-Neckar-Halle 2018, durch die Illumination entstand eine einzigartige Atmosphäre.

Das Programm 2019

Samstag, 7. September: Nachmittag für Kinder, Abend zum Feiern

Das Sommerfest der Fastnachter startet samstags ab 15:00 Uhr. Der erste Nachmittag ist vor allem den Kindern gewidmet. Neben einer großen Hüpfburg zum Austoben kümmert sich die Gardeabteilung des ECC mit Kinderschminken, Tanzen und weiteren kreativen Aktionen um den Nachwuchs. Außerdem stehen bereits nachmittags selbstgebackene Kuchen und Kaffee bereit.

Abends startet dann die Livemusik. Für die musikalische Gestaltung des Abends steht die Band „Touch“ live auf der Bühne und wird die Besucher mit Rock’n’Pop Klassikern unterhalten.

Musikfeuerwerk und Feuerschlucker als besonderes Highlight

In den Bandpausen hat der ECC für die Besucher dieses Jahr besondere Höhepunkte organisiert: Während den kurzen Erholungsphasen der Livemusiker wird das Publikum passend zum Lichterfest von Feuerschluckern und einem Musikfeuerwerk unterhalten – große Augen garantiert. Wer außerdem Entspannung sucht, wird auf der gemütlichen Liegewiese garantiert ein ruhigeres Plätzchen finden.

Leckereien vom Grill, kühle Drinks gegen die Sommerwärme

Neben dem großen Unterhaltungsprogramm versorgt der ECC seine Gäste natürlich auch mit Leckereien. Dieses Jahr steht neben Klassikern wie Bratwurst, Currywurst, Hot Dogs, Ofenkartoffeln und Schafskäse vor allem der beliebte Pulled Pork Burger im Mittelpunkt, dessen Rezeptur die Fastnachter speziell für das Sommerfest selbst kreieren. Zur Erfrischung werden neben einer Reihe alkoholfreien Getränken, Bier- und Weinspezialitäten auch fruchtige Sommerdrinks wie Aperol Spritz und Lillet Wild Berry angeboten.

Sonntag, 8. September: Frühschoppen, gemütlicher Familientag und Livemusik

Auch am Sonntag kümmert sich die Gardeabteilung des ECC mit vielen Aktionen um den Nachwuchs. Ab 10:00 Uhr öffnen die Fastnachter ihre Zelte zum Frühschoppen – traditionell mit feinen Weißwürsten und ofenfrischen Brezn. Auch selbstgebackene Kuchen und Kaffee werden ab vormittags bereits angeboten.

Eppelheimer Rock-Klassiker und unterhaltsame Musikcomedy

Den musikalischen Hauptteil wird das Eppelheimer Duo „Silverspoon“ übernehmen, die für das Sommerfest extra Verstärkung bestellt haben. Zwischenrein freuen sich die Fastnachter auf die unterhaltsamen Musik-Komödianten von „Three & a half Trombones“, die das Publikum bereits auf der Prunksitzung im Februar 2019 begeisterten. Gegen 17:00 Uhr wird die Veranstaltung sonntags ihr Ende finden.

Der ECC freut sich auf viele Besucher! Die Einnahmen des Sommerfests kommen der Nachwuchsarbeit des Eppelheimer Carneval Club 1974 e.V. und dem attraktiven Freizeitangebot des Vereins an die Eppelheimer zu Gute.