Drei neue „Brillanten-Träger“ im Kreise des ECC

So etwas kommt nicht alle Tage vor. Wer besonders lange und aktiv in der Fastnacht mitarbeitet, erhält von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine den „Goldenen Löwen“ – ein Orden zum Umhängen. Wer es fast sein ganzes Leben lang tut, der erhält den „goldenen Löwen mit Brillanten“. Eine solche Auszeichnung erhalten nur wenige Fastnachter, die mit Herzblut an dieser Gemeinschaft hängen und sich engagieren.

Um so glücklicher ist der ECC, dass wir seit Jahresbeginn drei weitere, langjährige Mitglieder in unseren Reihen haben, die den „Goldenen Löwen mit Brillanten“ tragen dürfen. Bei der Verleihung am 5. Januar 2019 in Speyer wurden unsere Gardeministerin Karin Ringle, unser Ehrenmitglied Sonja Treiber und unser Ehren-Elferrat Herbert Wesch mit dieser außergewöhnlichen Auszeichnung geehrt.

Wir sind stolz und dankbar für das jahrzehntelange Engagement in der Eppelheimer Fastnacht und können uns den Glückwünschen des Präsidiums nur anschließen!

Sonja Treiber, Karin Ringle und Herbert Wesch wurden mit dem Goldenen Löwen mit Brillant ausgezeichnet und dafür beim Ordensball von ihrem Verein gewürdigt. Bild: Presseservice Geschwill