Vereinstreffen beim Ordensfest 2019

Zum Beginn des neuen Jahres und der Hochzeit der neuen Campagne 2019 trafen sich die Fastnachter des Eppelheimer Carneval Clubs mit befreundeten Vereinen aus der ganzen Region zum Ordensfest am Samstag, den 05. Januar 2019 in der Eppelheimer Rudolf-Wild-Halle.

„Der ECC rockt Eppelheim!“ – Unter diesem Motto steht die Fastnachts-Campagne 2019 in Eppelheim. Deutlich wurde dies durch das angepasste Bühnenbild und den Eppler Stallhas‘, der dieses Jahr auf dem Jahresorden des ECC im Rock-Style geschminkt wurde. Auch der Wasserturm erhielt einen Gitarrenbauch und Saiten, sodass sich beide Wahrzeichen der Stadt in das Campagnenmotto einfügen.

Jedes Jahr kommen die Fastnachter zum traditionellen Ordenstausch und zu Gesprächen über aktuelles Geschehen und Erfahrungen zusammen. Auf der Bühnen standen viele Tollitäten und Elferräte aus der Region, auch die Garden des ECC zeigten ihre hervorragenden Tänze.

Einen besonderen Applaus gab es an diesem Abend gleich für mehrere Mitglieder des ECC. Karin Ringle, Sonja Treiber und Herbert Wesch waren am Morgen mit dem „goldenen Löwen mit Brillanten“ der badisch-pfälzischen Vereinigung für ihre jahrzehntelangen Verdienste um die Fastnacht ausgezeichnet worden. Der ECC ehrte zudem für besonderes Engagement seine Mitglieder Gabi Herrenkind, Iris Martin und Frank Rühle nachrträglich mit dem silbernen Verdienstorden, Sandra Treiber mit dem Verdienstorden in Bronze. Die vier waren bei der ursprünglichen Verleihung leider verhindert, sollten aber natürlich trotzdem ihre Würdigung erhalten

Bilder: Presseservice Geschwill